Logo FBOCS

Siebstationen zur Klassierung

Sievmaster als Rundsiebmaschine wird zur Klassierung von Feststoffen verwendet. Antrieb über einen zentralen Vibrationsmotor mit zwei Wellenenden, an denen sich die Unwuchtscheiben mit den verstellbaren Unwuchtgewichten befinden. Es werden vertikale und horizontale Schwingungen erzeugt, die in Verbindung mit der Drehbewegung des Motors eine dreidimensionale Schwingungsbewegung ergeben.

• Schwingungsintensität kann auf die jeweiligen Produkteigenschaften angepasst werden 

• Ausrüstung bis zu 4 Siebdecks für eine Klassierung bis zu 5 Fraktionen möglich

• einfache Handhabung und rascher Siebwechsel über Schnellverschlüsse

• robuste Bauweise

• geräuscharmer Betrieb

• lieferbar in Lebensmittelausführung oder in Pharmaausführung 

• Magneteinsatz lieferbar in 9000 und 11000 Gaus 

Sievmaster
[Hauptseite] [Produkte] [Fördertechnik] [Siebtechnik] [Zerkleinerungstechnik] [Dichtungstechnik] [Materialhandhabung] [Service Dienstleistung] [Spezialprodukte] [Unternehmen] [Kontakte] [Impressum]